Dr. med Frank Freytag

 

Dr. med. Frank Freytag

Facharzt für Innere Medizin, Pneumologe,

geboren 1962 in Havelse/Hannover

 

1981 Abitur in Lüneburg

1981-1982 Sanitätsdienst, Krankenpflegehelferausbildung

1983-1989 Studium der Humanmedizin an der J.W. Goethe-Universität in Frankfurt/M.

1990 Zentralkrankenhaus Gauting, Lungen- und Bronchialheilkunde, Chefarzt Prof. Dr. med. Häußinger

1990-1996 Kreiskrankenhaus Gelnhausen, Medizinische Klinik, Chefarzt Prof. Dr. med. H. v. Lilienfeld-Toal

1996-1999 Pneumologische Klinik Waldhof Elgershausen, Greifenstein, Chefarzt Prof. Dr. med. H. Morr

1999-2001 Oberarzt, Kreisklinik Langen, Medizinische Klinik, Chefarzt Prof. Dr. med. P. Lederer

2002 Pneumologische Praxis in der Internistischen Praxisgemeinschaft im Facharztzentrum Neu-Isenburg

 

Promotion:
1992 zum Thema Asthma, J.W. Goethe-Universität, Frankfurt a. M., Prof. Dr. G. Schultze-Werninghaus

 

Weiterbildung:
1996 Facharztprüfung Innere Medizin, 1999 Pneumologie

 

Studienaufenthalte:
Schweiz, Israel, USA, Indien

Dozent:
1985-1987 Tutor in der Didaktik der Medizin, J.W. Goethe-Universität, Frankfurt am Main

1990-1996 Krankenpflegeschule, Kreiskrankenhaus Gelnhausen

seit 1991 Patientenschulungen: Asthma und chronisch obstruktive Lungenerkrankungen

seit 1999 Dozent für ärztliche Qualitätszirkel (Asthma/COPD, Allergie, Schlafmedizin, Lungenfunktion)

seit 2002 Leitung eines eigenen pneumologischen Arbeitskreises für Allgemeinmediziner und Internisten

 

Schwerpunkte:
Allergie, Schlafmedizin, Röntgendiagnostik des Thorax, Asthma, COPD, Sarkoidose, Lungenfibrose

 

Homepage:

www.lungenarzt-dr-freytag.de